Docenti

Lardschneider, Egon

Hohes Blech, Horn

Lardschneider
Lardschneider

Erster Musikunterricht in der Musikschule von St. Ulrich, anschließend Studium am Bozner 

Konservatorium bei Prof. Carmelo Giacometti und dann an der Hochschule für Musik in München bei Prof. Wolfgang Gaag. Meisterkurse mit Prof. Erich Penzel, Froydes Ree Wekre (Oslo), Guelfo Nalli und Barry Tuckwell. Preisträger der Musikwettbewerbe „Jugend Musiziert“ und „Rovere d’oro“ als Solist und 

Preisträger der Musikwettbewerbe in Leoben und Stresa mit dem „Antie“ Bläserquintet. Ex-   Mitglied des Gustav Mahler Jugendorchesters unter Claudio Abbado zur Zeit Aushilfe beim Haydn Orchester in Bozen und im Tiroler Symphonieorchester Innsbruck und Konzerttätigkeit mit der Streicherakademie Bozen und anderen kammermusikalischen Formazionen. In der Saison 2006/2007 1. Hornist im Orchester des Tiroler Landestheaters. Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Gröden.